Desitin ist ein unabhängiges, international tätiges Pharmaunternehmen in Familienbesitz. An unserem Stammsitz in Hamburg entwickeln, produzieren und vertreiben wir Arzneimittel überwiegend für den europäischen Markt. Wir sind spezialisiert auf anspruchsvolle Produkte für die Therapie neurologischer und psychiatrischer Erkrankungen. Vor allem Patienten mit Epilepsie und Morbus Parkinson profitieren von unseren Arzneimitteln, die durch konsequente Weiterentwicklung bekannter Wirkstoffe optimiert werden. Mit unserer 100-jährigen Firmengeschichte stehen wir für Innovation und Tradition zum Wohl des Patienten, hanseatischen Kaufmannsgeist und eine langfristig gewachsene Verantwortung für unsere Mitarbeitenden. 

Medical Manager (m/w/d) Rare Diseases

Arbeitszeit: Vollzeit

Ihre Tätigkeit umfasst:

  • die medizinisch-wissenschaftliche Betreuung zugeordneter Produkte
  • die Aufbereitung von medizinischen Produktinformationen und die Erstellung medizinisch-wissenschaftlicher Texte (Stellungnahmen, Indikations- und Informationstexte, Publikationen etc.)
  • die Entwicklung und Umsetzung der medizinischen Strategie im crossfunktionalen Team (insbesondere mit Marketing, Market Access und Geschäftsentwicklung)
  • die Erstellung und Umsetzung des medizinischen Aktivitätenplans
  • Kontaktaufbau und -pflege zu relevanten Meinungsbildnern sowie Netzwerkbildung in den für Desitin strategisch relevanten Indikationen (u.a. eigenständige Planung, Teilnahme und Nachbereitung von Advisory Boards)
  • die Konzeption und Organisation medizinisch-wissenschaftlicher Fortbildungsveranstaltungen
  • die Zusammenarbeit mit dem Produktmanagement bei der Entwicklung von Werbe- und Informationsmaterialien
  • das Erstellen und Durchführen medizinisch-pharmazeutischer interner und externer Schulungen 
  • die Konzeption, Organisation und Unterstützung medizinisch-wissenschaftlicher Projekte oder klinischer Studien (z.B. NIS, Register, externe Forschungsprojekte)
  • die medizinisch-wissenschaftliche Bewertung von neuen und etablierten Lizenzangeboten und Entwicklungsprojekten
  • die Beobachtung und Bewertung aktueller Publikationen sowie therapeutischer Trends

Sie verfügen über:

  • ein abgeschlossenes medizinisches, pharmazeutisches oder naturwissenschaftliches Studium
  • Erfahrung als Medical Advisor (m/w/d) oder MSL Manager (m/w/d) in der pharmazeutischen Industrie, idealerweise im Bereich Urologie und/oder Nephrologie
  • eine proaktive, lösungsorientierte Herangehensweise an Aufgabenstellungen sowie die Fähigkeit zu strategischem Denken bzw. Umsetzen von medizinischen Strategien
  • Erfahrung in der Projektsteuerung
  • Erfahrung mit und Spaß an der Arbeit in crossfunktionalen Teams
  • Durchsetzungsvermögen
  • hohe intrinsische Motivation
  • sehr gute Englisch- und MS Office-Kenntnisse
  • die Bereitschaft zur Reisetätigkeit (ca. 30 %)

Darauf können Sie zählen:

  • eine attraktive, marktgerechte Vergütung 
  • flexible Arbeitszeitmodelle in vielen Unternehmensbereichen
  • interessante Aufgaben mit Gestaltungsspielraum und Eigenverantwortung
  • individuelle Mitarbeiterförderung und -qualifizierung
  • vielfältige Angebote zum Thema Gesundheit & Betriebssport (u.a. Firmenfitness) 
  • unsere Kantine mit einem gesunden und abwechslungsreichen Speisenangebot
  • einen Desitin-Zuschuss zum HVV-Profiticket sowie
  • ausreichend Parkmöglichkeiten auf unserem Betriebsgelände
  • Das beste: Sie arbeiten in der schönsten Stadt der Welt!

Kontakt

Haben wir Sie neugierig gemacht?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. Ihres möglichen Einstiegstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen. 

Desitin Arzneimittel GmbH · Personalabteilung · Weg beim Jäger 214 · 22335 Hamburg · www.desitin.de